0162 - 73 67 806

Sanierungsfahrplan: das versteht man darunter

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) wird von einem/einer Gebäudeenergieberater: in erstellt. Er dient dazu, dass Sie einen Überblick über die möglichen Modernisierungsmaßnahmen erhalten, die in einer bestimmten Laufzeit eine energieeffiziente Immobilie verwirklichen. Den Plan legen Sie gemeinsam mit einem/einer Gebäudeenergieberater: in fest. Von kleineren Maßnahmen bis zu kompletten Gebäudesanierungen steht Ihnen alles offen.

Außerdem erhalten Sie auf alle, im Sanierungsfahrplan empfohlenen Maßnahmen 5% Zusatzförderung. Das können, je nach Ausgangslage, dann bis zu 50% Förderung vom Staat sein. 

Die Kosten der Erstellung eines Sanierungsfahrplans werden zu 80% vom Staat gefördert. Die Eigenbeteiligung bei einem 1-2 Familienhaus liegt aktuell bei 420 Euro und bei einem Mehrfamilienhaus ab 3 WE bei 720. Der Rest wird direkt vom BAFA an den Gebäudeenergieberater überwiesen. Sie müssen also nicht in Vorleistung gehen.

Sanierungsfahrplan in Lichtenstein (Württemberg)

Einige unserer Referenzen für Sanierungsfahrplan in der Region Lichtenstein (Württemberg)

iSFP (Sanierungsfahrplan) in Reutlingen
Reutlingen
iSFP (Sanierungsfahrplan) in Reutlingen
Jonas Pischner, Energieberater, Energieberater BW

Wie kann ich Ihnen helfen? Jonas Pischner

Energieberater BW

Kontakt aufnehmen mit Energieberater BW

Sie können ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen: Entweder per Formular, per E-Mail, per Telefon oder ganz altmodisch per Post. Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Energieeffizienz weiter.

Lichtenstein (Württemberg): Sanierungsfahrplan

Sanierungsfahrplan Lichtenstein (Württemberg)

Die EE-Experten GmbH sind zertifizierte und zugelassene Energie-Effizienz-Experten, die sich auf nachhaltige Lösungen für Energieeffizienz und Umweltschutz spezialisiert haben. Inmitten der malerischen Stadt Lichtenstein (Württemberg) bieten wir unsere Dienstleistungen an und tragen aktiv zum Klimaschutz bei. Mit unserem Fachwissen und Engagement unterstützen wir Privathaushalte und Unternehmen dabei, ihren Energieverbrauch zu reduzieren und nachhaltige Energietechnologien einzusetzen. Lichtenstein (Württemberg) ist eine Stadt, die ebenfalls großen Wert auf den Schutz des Klimas legt. Durch den Ausbau erneuerbarer Energien und die Förderung von energieeffizienten Gebäuden setzt die Stadt ein positives Zeichen für eine nachhaltige Zukunft. Gemeinsam mit den Bewohnern von Lichtenstein (Württemberg) arbeiten wir daran, die Klimaziele zu erreichen und eine lebenswerte Umwelt zu schaffen. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere maßgeschneiderten Lösungen für Energieeffizienz zu erfahren und wie wir Ihnen helfen können, Kosten zu senken und einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Lichtenstein (Württemberg)

Gemeinde im Landkreis Reutlingen in Baden-Württemberg

Lichtenstein ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg mit 9190 Einwohnern. Sie gehört zur Region Neckar-Alb und zur Randzone der europäischen Metropolregion Stuttgart. Sie befindet sich am Albtrauf, dem steil abfallenden Nordrand der mittleren Schwäbischen Alb, etwa zehn Kilometer südlich der Kreisstadt Reutlingen. Sitz der Gemeindeverwaltung ist der Ortsteil Unterhausen. Lichtenstein ist mit 7,3 % seiner Gemarkungsfläche Teil des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Der Name der Gemeinde ist abgeleitet von ihrem bekanntesten Wahrzeichen, dem auf einem Felsvorsprung am Albrand gelegenen Schloss Lichtenstein über der westlichen Flanke des oberen Echaztals.

Energieberater BW

Sehr gut
4.8
/
5
908 Bewertungen